Facts & Figures

Standort
3954 Leukerbad „Güsat“
Bauherr
Kraftwerk Dala AG, Susten
Ingenieure
VWI Ingenieure AG, Naters
Bausumme
CHF 2,0 Mio.
Ausführungsdauer (Bauzeit)
2012–2013
Bauführer, Polier
Alexander Geiser (BF), Werner Aschilier (POL)

Objektbeschrieb

Rückbau bestehender Wehranlage und deren Neubau inkl. Stützmauern und Rollierungen im Bachbett. Entsander mit Einlaufbauwerk zu Stollen und Betriebsgebäude.

Die Wasserfassung für das Kraftwerk „Dala“ befindet sich in Leukerbad im Ort „Güsat“. Die alte Fassung wurde rückgebaut und durch eine neue ersetzt. Der Bauauftrag umfasste die Erstellung der Wehranlage inklusive Stützmauern und Rollierungen im Bachbett und den Entsander mit Einlaufbauwerk zum Stollen und Betriebsgebäude. Da die Bauarbeiten infolge tiefen Wasserstands im Winter ausgeführt werden mussten, waren umfangreiche Winterbaumassnahmen erforderlich.