Facts & Figures

Standort
3984 Unterems 
Bauherr
Kanton Wallis
Ingenieur
Teysseire und Candolfi AG, Visp
Bausumme
CHF 1,2 Mio.
Ausführungsdauer (Bauzeit)
2009–2010
Bauführer, Polier
Diego Lauber (BF), Peter Meyer (POL)


Objektbeschrieb

Die Druckleitung des Kraftwerks „Argessa“ quert mehrmals die Bergstrasse ins Turtmanntal. Oberhalb von Unterems mit einer Durchfahrtshöhe von knapp 3,0m. Um dieses Problem zu beheben, wurde eine Umfahrung der Druckleitung auf der Südseite realisiert, welche neu über die Leitung führt. Da sich die neue Umfahrung in steilem Gelände befindet, wurde für die neue Fahrbahn eine Brückenkonstruktion gewählt.

Es wurde eine achtfeldrige Brücke mit einer Gesamtlänge von 82,95m und einer Fahrbahnbreite von 6,70m erstellt. Im Anschluss an die Brücke wurden im Westen und im Osten ebenfalls Winkelstützmauern mit einer Gesamtlänge von 74m gebaut.