Gemeinsam vorwärts!

Wir unterstützen gemeinsam mit dem WBV „Walliser Baumeisterverband“ die Ausschreibung SION 2026. Im Jahr 2026 sollen innovative, verbindende und beispielhafte Olympische und Paralympische Spiele ausgerichtet werden, die zur sportlichen Betätigung ermutigen und das Schweizer Know-how nutzen, um ein unvergessliches Sportereignis und ein nachhaltiges Erbe zu schaffen.

Direct-Link: Werbevideo WBV/AVE

Wir glauben an Veränderung.
Weil sie uns hilft, uns infrage zu stellen und weiterzuentwickeln. Weil sie uns verbindet und aufeinander zugehen lässt. Weil man mit ihr Berge versetzen kann. Weil sie die Olympischen und Paralympischen Spiele einzigartig machen wird.

Wir sind für die Vielfalt.
Mit unseren vier Landessprachen. Wir bauen auf ein solides Kulturerbe auf und haben Vertrauen. Wir sollten bereit sein, eine grosse Herausforderung anzunehmen. Die Stärke liegt in der Verschiedenartigkeit und dem Willen zur Konkordanz.

Wir sind voller Energie.
Energie, um ein herausragendes Abenteuer umzusetzen. Energie eines innovativen, dynamischen Landes, das sich für die Natur stark macht. Energie und neue Technologien, die entscheidende Impulse geben können. Energie, um Respekt und Teamgeist in die Tat umzusetzen.

Wir sollten Grosses vollbringen.
Indem wir Mut zu neuen Perspektiven zeigen. Indem wir Grenzen überwinden. Indem wir beweisen, dass ein kleines Land Grosses vollbringen kann.

Wir lieben Sport, jeden Tag.
Wir sind stolz darauf, unsere Energie für Spiele einzusetzen, die ein Erbe für alle sein werden. Und wir besitzen die erforderlichen Infrastrukturen und bieten einzigartige Alpenlandschaften. Wir stehen dort, wo alles begann. Gemeinsam sind wir eine Begeisterung, eine Kraft.